24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser und Praxen zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen zum Veranstaltungskalender

Neuigkeiten

Sommerfest im Hülsemann-Haus |31.07.2019

Leckeres Essen, viel Musik, gute Gespräche – und jede Menge Sonnenschein: „Unser erstes Sommerfest war ein voller Erfolg“, brachte es Petra Fleger, Heimleiterin des Hagener Hülsemann-Hauses, auf den Punkt.

Brustkrebspatientin näht Herzkissen für andere Betroffene |30.07.2019

Annette Schneider aus Gosenbach hat für andere Brustkrebspatientinnen Herzkissen genäht und diese dem Onkologischen Therapiezentrum am Diakonie Klinikum Jung-Stilling gespendet. Selbst von der Krankheit betroffen und in Behandlung, war es ihr ein Anliegen, denen etwas Gutes zu tun, die in der gleichen Situation sind, wie sie selbst.

Lehr- und Lernprozesse auf höchstem Niveau |29.07.2019

Mit Bravour bestanden hat das Pflegebildungs- (PBZ) und Fortbildungszentrum (FBZ) der Diakonie in Südwestfalen gleich zwei Zertifizierungsdurchgänge. Das Bildungsinstitut an der Siegener Virchowstraße erhielt zum einen die Auszeichnung nach der nationalen und internationalen Qualitätsmanagementnorm „ISO 9001“.

Gute Schule für die Großeltern |25.07.2019

Wenn ein Kind geboren wird, ist die Freude groß. Allerdings prallen in Sachen Erziehung auch Generationen-Konflikte aufeinander. Damit Großeltern wissen, warum manches heute anders gehandhabt wird als früher, gibt es am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen im Rahmen der Elternschule das Angebot „Baby 2.0 – Das Großeltern-Update“.

Futter für die „Rank und schlank“-Bakterien |23.07.2019

„Abnehmen mit dem Darm“: So lautete das Thema beim jüngsten „Siegener Forum Gesundheit“, zu dem die Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen eingeladen hatte. Die Resonanz war groß: Rund 150 Gäste verfolgten den Vortrag der Ernährungswissenschaftlerin Silke Demmer-Schwarz.

Wenn das einzige Kind stirbt |15.07.2019

Als „grauenhaft“ und „einfach nur furchtbar“ beschreibt Tanja P. (Name geändert) ihre Situation. Ihr einziges Kind verstarb nach schwerer Krankheit im Alter von 23 Jahren. Tanja P. möchte nun mit anderen verwaisten Eltern von Einzelkindern in Kontakt treten. Dabei hilft ihr Silke Sartor von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen.

Neuer Parkplatz oberhalb des Diakonie Klinikums Jung-Stilling |15.07.2019

Bagger, Raupen und anderes schweres Gerät ist derzeit oberhalb des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen im Einsatz. Direkt angrenzend an den Kreisverkehr wird ein neuer Parkplatz gebaut. Die Stellfläche für 150 Mitarbeiter- und Besucher-Fahrzeuge soll noch in diesem Jahr eingeweiht werden.

Sportlich und spaßig: Die lila Läufer der Diakonie |11.07.2019

Viel Spaß und gute Laune: 211 Mitarbeitende der Diakonie in Südwestfalen haben sich beim 16. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen-Weidenau erneut von ihrer sportlichen Seite gezeigt. Erkennungszeichen der Läuferinnen und Läufer, die für die Diakonie an den Start gingen, waren ihre lilafarbenen Lauf-Shirts.

Fliedner-Heim wird zur Kunstgalerie |11.07.2019

„Von gegenständlich bis unverständlich“: So beschreibt Karl-Friedrich Wagener seinen Stil. Rund 40 Werke des Künstlers aus Wilnsdorf-Niederdielfen sind derzeit im Fliedner-Heim in Siegen-Weidenau zu sehen.

Im Einsatz für die Allergiepatienten |09.07.2019

Gute Nachrichten für Allergiepatienten: Der Förderverein des Diakonie Klinikums Bethesda in Freudenberg schaffte zwei Monitore nebst spezieller Infusionsständer an. Dafür wurden rund 5000 Euro ausgegeben.

Artikel 51 bis 60 von insgesamt 445
3 4 5 6 7 8 9
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111